Redebeitrag zum Thema „Bürgerschaftliches Engagement in Hamburg – Ehrenamt und Freiwilligendienste“

Am 23.05.2012 habe ich meine zweite Rede in der Hamburgischen Bürgerschaft gehalten. Anlaß war die Drucksache 20/3788 – Große Anfrage der FDP-Fraktion – Bürgerschaftliches Engagement in Hamburg – Ehrenamt und Freiwilligendienste. Die Drucksache gibt einen ausführlichen Überblick über die unterschiedlichen Bereiche des Bürgerschaftlichen Engagements, die von Mitarbeit im Sportverein, über Ableisten eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes bis hin zur Pflege von Anghörigen, alle Aspekte des täglichen Lebens umfassen.